498415 Besucher Haben Bereits Einen Bonus Verwendet!

Die besten Sportwetten Neukunden
- und Wilkommensbonusse im Vergleich

Ein Bonus gehört bei den Sportwetten einfach dazu. Das Thema Bester Sportwetten Bonus ist wichtig. Wenn der eine Anbieter bessere Konditionen anbietet als der andere, lohnt sich ein Vergleich. Für einen guten Neukundenbonus gibt es unterschiedliche Konditionen, auf diese sollten Sie achten. Zum einen muss natürlich die prozentuale Erhöhung das wichtigste Thema sein, um wieviel wird Ihre erste Einzahlung erhöht? 100% sind hier üblich. Es gibt aber auch andere Beispiele. Meist werden 100€ als höchste Summe genannt, doch es kann auch höher hinaus gehen. Der Mindestbetrag liegt oft bei 10€. Achten Sie auf die Art und Weise, wie dieser Bonus zur Verfügung gestellt wird. Wird die erste Einzahlung automatisch belohnt oder nach der Eingabe eines speziellen Codes? In diesem Falle hätten Sie eine Wahl. Oder müssen Sie zuerst mit eigenem Geld eine Wette abgeben und bekommen dann erst eine Verdopplung oder eventuell nur den Verlust erstattet? All dies ist möglich. Darüber hinaus müssen Sie auf die Bedingungen achten, denn ein Bonus wird niemals zu einer direkten Auszahlung führen können. Es wird Ihnen vorgegeben, wie häufig das Geld umgesetzt werden muss, wie lange Sie dazu Zeit haben und eine Mindestquote gehört meist ebenfalls zu den Konditionen.

Neukundenbonus Übersicht

bonus 122€
mindestquote 1.40
Umsatzhöhe 610€
Jetzt Bonus holen
bonus 120€
mindestquote 1.70
Umsatzhöhe 880€
Jetzt Bonus holen
bonus 200€
mindestquote 1.50
Umsatzhöhe 1200€
Jetzt Bonus holen
bonus 110€
mindestquote 1.70
Umsatzhöhe 500€
Jetzt Bonus holen

Sportwetten Anmeldebonus – bis zu 200 Euro Anmeldebonus für Online Wetten erhalten

Wenn Sie sich bei einem Sportwettenanbieter erstmals anmelden, erhalten Sie im Normalfall Ihre erste Einzahlung verdoppelt. Auch wenn andere Zahlen denkbar sind, wird doch meist ein Betrag von genau 100€ verdoppelt und führt zu einem Kontostand von 200€. Meist reichen 10€ aus und aus diesen werden aufgrund der Erhöhung um 100% direkt 20€. Man hat hier als Kunde die Wahl. Manchmal ist das sogar konkret der Fall, wenn es um einen Wettbonus geht, nämlich wenn dieser entweder mit einem Bonus Code aktiviert werden muss oder auf der Website durch den Klick in einem Kasten.

10Bet mit 100€ Neukundenbonus!

10Bet ist ein Wettanbieter, bei dem Sie Ihre erste Einzahlung ab 20€ bis zu 200€ erhöht bekommen. Allerdings erfolgt die Erhöhung um 50%. Das mag durchaus ein Nachteil sein, andererseits sind die Bedingungen schneller zu erfüllen. Sie müssen vor der Aktivierung einen Bonus Code angeben, ansonsten erfolgt keine Erhöhung des eingezahlten Betrages. Dieser lautet FD10BET. Wenn also insgesamt 300€ auf Ihrem Konto stehen, beachten Sie, dass nun vor einer Auszahlung Bedingungen zu erfüllen sind. Das Geld muss 6 Mal im Programm umgesetzt werden, es zählen allerdings nur die so genannten Einzelwetten und Kombinationen. Dass 30 Tage Zeit für die Umsetzung sind, ist positiv zu werden, die Mindestquote von 1.60 hingegen könnte niedriger sein. Da auch immer mal wieder die Möglichkeit auf andere Promotionen besteht, ist der hier beschriebene Wettanbieter einer, auf den Sie achten können.

Jetzt 100€ 10Bet Bonus sichern!

Intertops mit 100 Euro Neukundenbonus!

Intertops bietet neuen Kunden die Möglichkeit bis zu 100€ nutzen zu können. Normalerweise wird die erste Einzahlung bis zu einem Betrag um 100€ um 100% erhöht, bei diesem Anbieter von Sportwetten ist der höchste Betrag 100€, die Erhöhung erfolgt jedoch nur um 100%. Als Vorteil kann genannt werden, dass die Umsatzbedingungen schneller erfüllt werden können. Es müssen zur Aktivierung Bonus Codes genutzt werden, die unterschiedlich aussehen können. Eine Möglichkeit lautet WILLKOMMEN100. Der Code muss an den Support übermittelt werden, was ungewöhnlich ist. Für die Umsetzung sind 90 Tage Zeit, was ebenso gefallen kann wie die Tatsache, dass das Geld nur 6 Mal umgesetzt werden muss zu einer recht niedrigen Mindestquote von 1.50. Das ist alles zu lösen. Verschwiegen werden sollte nicht, dass es gelegentlich eine Alternative für Neukunden gibt, nämlich eine Gratiswette. Es ist immer gut eine Wahl zu haben.

Jetzt 122€ Intertops Bonus sichern!

Mobilebet mit 100€ Neukundenbonus!

Mobilebet bietet neuen Kunden verschiedene Vorteile. Der erste ist fraglos, dass eine Registrierung mit geschenkten belohnt wird, sofern die Handynummer angegeben wurde. Zu dieser würde nämlich ein Code für die Aktivierung des Bonusguthabens geschickt. Ansonsten gibt es 100% Bonus auf die erste Einzahlung, so können aus 100€ schnell 200€ werden. Das Geld muss innerhalb von einem Monat 7 Mal zu einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden, damit tatsächlich eine Auszahlung erfolgen kann.

Jetzt 100€ Mobilebet Bonus sichern!

Was ist ein Neukunden Wettbonus?

Ein Neukundenbonus ist, wie der Name es bereits gesagt, ein Bonus für die neuen Kunden. Wenn Sie sich bei einem Sportwettenanbieter angemeldet haben, gibt es eine Belohnung. Für diese müssen Sie in den meisten Fällen selbst etwas machen, nämlich Geld einzahlen. Doch Ihr Kontostand wird sich erhöhen. Kleinere Unterschiede sind von Anbieter zu Anbieter denkbar, das Prinzip ist stets das gleiche. Im Grunde handelt es sich um Lockmittel.

Welche Arten von Neukunden Bonusse gibt es?

Zum einen kann im Bereich der Sportwetten der Bonus für die neuen Kunden unterschiedliche Namen haben, zum anderen kann eine solche Promotion unterschiedlich gestaltet sein. Alles beginnt auf jeden Fall mit einer Registrierung, fragt sich nur, ob Sie diese bereits belohnt bekommen. Im besten Falle gibt es eine Gratiswette, Sie setzen also nicht Ihr eigenes Geld ein und können trotzdem einen ersten Gewinn erzielen. Meist wird bei einem solchen Gutschein ein Betrag von 5€ oder 10€ zur Verfügung gestellt und der Gewinn wird netto auf dem Konto gebucht. Im besten Falle unterliegt er keinen weiteren Bedingungen. Als Alternative bietet sich ein Startguthaben an, solch ein Angebot ist aber selten dazu finden. Am wahrscheinlichsten ist, dass Ihnen die erste Einzahlung verdoppelt wird oder in anderer Höhe prozentual erhöht. Möglicherweise können Sie aber auch mit Ihrem eigenen Geld eine erste Wette abgeben und würden im Falle eines falschen Tipps diese erstattet bekommen.

Mobile Bonus für die erste Wette

Heutzutage ist es üblich, dass ein Zugriff auf eine Website zum Beispiel für Sportwetten mit einem Smartphone oder mit einem Tablet PC möglich ist. Gelegentlich wird sogar ein spezieller Bonus offeriert. Der darf dann nur auf dem genannten Weg umgesetzt werden.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung für Neukunden

Ein Bonus ohne eigene Einzahlung des Kunden wird natürlich gerne genommen, weil kein Risiko besteht und der Buchmacher einfach so getestet werden kann. verschenkt ComeOn, bei Mobilebet sind es . Natürlich unterliegt das Geld Bedingungen vor einer Auszahlung.

Sportwetten Anmeldebonus

Ein Anmeldebonus ist üblich bei den Sportwetten, normalerweise wird eine Einzahlung ab 10€ bis zu 100€ verdoppelt. An dieser Stelle könnte zum Beispiel Tipico genannt werden.

Sportwetten Startguthaben

Wenn Sie bereits vor Ihrer ersten Einzahlung im Bereich der Sportwetten ein erstes Guthaben auf Ihrem neuen Konto vorfinden, handelt es sich um ein Startguthaben. Derartiges bietet Mobilebet, 10€ stehen Ihnen hier zur Verfügung. Sie müssen bei der Registrierung nur Ihre Handynummer angeben und erhalten einen Code.

Gratiswette – Freebet: Freiwetten Bonus für Neukunden

Eine Wette abzugeben, ohne dass selbst dafür Geld einbezahlt werden müsste, diese Möglichkeit besteht bei dem einen oder anderen Anbieter von Sportwetten. Sportingbet bietet eine solche Aktion in Höhe von 5€ für neue Kunden. Der Gewinn muss 5 Mal umgesetzt werden. Free Bet ist ein anderer Begriff, der das gleiche meint.

Cashback-Wette

Bwin ist dafür bekannt, dass ein neu angemeldeter Kunde seine erste Wette tätigt und sie im Falle eines Verlustes erstattet bekommt. Von Zeit zu Zeit wird sogar ein höherer Betrag als 10€ ausgelobt. Man hat im Grunde keinerlei Nachteile, der Gewinn wird ganz normal verbucht und müsste selbstverständlich nicht noch weiter umgesetzt werden, bei einem Verlust fängt man quasi von vorne an.

Freunde werben Bonus

Kaum ein Anbieter von Sportwetten hat heutzutage keine Aktion im Programm, bei der Freunde geworben werden können. Einfach gesagt empfehlen Sie zum Beispiel Bet365 und erhalten als Belohnung einen Bonus in Höhe von 25€. Die Freunde werden per Formular eingeladen und bekommen ebenfalls 25€. Man kann beliebig viele Freunde werben, muss keinen Code angeben und hat 90 Tage Zeit, um das Geld zu einer Mindestquote von 1,50 3 Mal einzusetzen.

Auf diese Punkte sollte man beim Neukundenbonus für Sportwetten achten:

So ein Bonus ist eine feine Sache, doch er ist nicht einfach nur ein Geschenk wenn es um die Sportwetten geht. Sie müssen immer beachten, dass bis auf ganz seltene Ausnahmen Sie nach der Aktivierung einer Promotion Aufgaben zu erfüllen haben. Erledigen Sie diese nicht, erhalten Sie keine Auszahlung nach einem Gewinn. Im Grunde lässt sich dieses Thema auf drei Vorgaben begrenzen. Es wird Ihnen vorgeschrieben, wie häufig Sie das Geld aus einem Bonus beim Anbieter Ihrer Wahl umsetzen müssen. Eine zeitliche Frist wird bestehen und eine Mindestquote ist eine Hürde, die Sie definitiv beachten müssen. Je höher diese ist, beispielsweise bei 2,00 anstatt bei 1,20, desto schwieriger wird es. Die Anforderungen steigen, wenn Sie nur wenige Tage Zeit haben und nicht etwa einen Monat oder sogar mehrere Monate. Die Häufigkeit der Umsetzung kann den Erfahrungen über 10 Mal betragen, 5 Mal ist der Durchschnitt. Gelegentlich werden gar keine Anforderungen gestellt, zum Beispiel bei den Gewinnen aus Gratiswetten. Manchmal sind Märkte ausgeschlossen, bestimmte Sportarten dürfen von Ihnen also nicht für Wetten genutzt werden. Möglicherweise sind keine Kombinationen erlaubt oder gerade vorgeschrieben, weil Sie mehrere Wetten für eine Umsetzung miteinander kombinieren müssen. Beachten Sie die Bedingungen aus dem genannten Grund genau.

Mindestbetrag

Ein Mindestbetrag ist die Summe, die als niedrigste zu einem Bonus bei einem Anbieter von Sportwetten berechtigt. Bis auf seltene Ausnahmen handelt es sich um 10€. Wenn Sie diesen Betrag um 100% erhöht bekommen, können Sie Ihre ersten Wette mit 20€ tätigen. Für Anfänger ist ein solcher Betrag ideal, weil nicht allzu viel riskiert wird.

Maximaler Bonusbetrag

Der maximale Bonusbetrag ist die höchste Summe, die Sie bei der Nutzung eines Bonus für die Sportwetten erhöht bekommen. Oftmals werden hier 100€ angegeben, andere Beträge sind aber möglich. Die Erhöhung erfolgt prozentual.

Relative Bonushöhe

Relative Bonushöhe bezieht sich als Begriff auf die Prozentzahl, um die Ihre Einzahlung erhöht wird. Bei einem Beispiel werden 100€ um 100% verdoppelt, wenn es sich um 50% handelt, wird nur die Hälfte des von Ihnen eingezahlten Betrages belohnt.

Wann wird der Neukundenbonus gutgeschrieben?

Den allgemeinen Erfahrungen nach gibt es zwei Möglichkeiten, wann ein Bonus für die Neukunden gutgeschrieben wird. Entweder direkt nach der ersten Einzahlung, möglicherweise muss hier eine Aktivierung auf der Website erfolgen oder ein Bonus Code angegeben werden. Oder aber Sie müssen zuerst das von Ihnen eingezahlte Geld einmal vollständig umsetzen, ehe der Betrag auf Ihr Konto gebucht wird.

Wie oft muss der Bonusbetrag umgesetzt werden bis es zu einer Auszahlung kommt?

Wie oft Geld aus einem Bonus umgesetzt werden muss, bis es frei gespielt ist, hängt vom Anbieter Ihrer Wahl ab. Eine einmalige Umsetzung ist theoretisch möglich, jedoch nur selten zu finden. Der Schnitt liegt vermutlich bei 4 Mal oder 5 Mal. Es sind Fälle bekannt, wo das Geld aus einem Bonus 10 Mal oder sogar 12 Mal umgesetzt werden muss.

Speziell auf Tipico und Bwin eingehen und aufzählen welche Bedingungen vorausgesetzt werden damit es zur Auszahlung kommt.

Wichtig in Sachen Bonus ist die Transparenz. Kein Kunde möchte negativ überrascht werden. Zwar müssen alle wissen, dass ein Bonus bedeutet, dass Bedingungen zu erfüllen sind, doch die dürfen nicht geheim sein oder schwer verständlich. Gute Beispiele sind hier die Marktführer Tipico und Bwin. Man weiß hier sofort was verlangt wird.

Achten Sie bei der Umsetzung eines Bonus die Transparenz betreffend auf Angaben zu folgenden Punkten:

  • Zeitliche Frist für die Umsetzung
  • Mindestquote
  • Sind märkte ausgeschlossen?
  • Wie oft muss die Umsetzung erfolgen

Mindestquote

Die Mindestquote ist die Quote, die Ihre Wette mindestens aufweisen muss, wenn Sie einen Bonus umsetzen. Nehmen wir einmal an die Zahl liegt bei 1,50, dann muss das von Ihnen gewettete sportliche Ereignis einen Wert von 1,50 oder höher aufweisen. Lautet die Vorgabe 2,0 sind Wetten einfach gesagt nur dann erlaubt, wenn mindestens eine 2,00 vorne steht.

Bonusfrist

Bis auf wenige Ausnahmen wird es immer eine zeitliche Frist geben, wenn ein Bonus umgesetzt werden muss. Meist handelt es sich um 30 Tage, also um einen Monat. Es ist aber auch das eine oder andere Beispiel bekannt, bei dem eine Woche oder weniger Zeit ist.

Seriösität und Vertrauen

Es besteht absolut kein Zweifel daran, dass ein Bonus ein seriöses Angebot ist. Nichts spricht gegen Geschenke und gegen Lockmittel, wenn nichts Hinterhältiges passiert. Davon ist bei den Marktführern nicht auszugehen. Vertrauen spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, Geld zu setzen. Achten Sie auf den allgemeinen Ruf des Wettanbieters Ihrer Wahl, der im Internet leicht zu ermitteln ist. Geben Sie den Namen und ein Wort wie Betrug in eine Suchmaschine Ihrer Wahl ein und schauen Sie auf die Ergebnisse. Aus welchem Land die Lizenz stammt (beispielsweise Malta, nicht aus der Karibik), ist ebenfalls wichtig.

Bedingungen um einen Neukundenbonus zu erhalten?

Nicht jeder neue Kunde ist für einen Bonus berechtigt. Sie dürfen sich nicht mehrfach anmelden, oftmals ist es nicht einmal gestattet, dass sich Familienmitglieder für unterschiedliche Konten anmelden – nur eines wird einen Bonus erhalten. Adressen, IP Adressen, all dies mag dazu führen, dass es keinen Bonus gibt. Grundsätzlich muss sich ein Anbieter von Sportwetten an Gesetze halten, was bedeutet, dass niemand unter 18 Jahren in Deutschland sich anmelden darf.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Bonusangeboten?

Jeder Sportwettenanbieter bietet eine Reihe von Zahlungsoptionen. Die Banküberweisung mag nicht so häufig zu finden sein wie Kreditkarten, was daran liegt, dass die meisten Anbieter im Ausland sitzen. Eine Überweisung dauert mehrere Tage. Es bietet sich als Alternative oftmals zum Beispiel die Sofortüberweisung an. Eine sichere Methode ist die Paysafecard, da Sie sich einfach gesagt einen Code kaufen und auf der Website angeben. Der Wettanbieter kennt Ihre Daten nicht. Ein vergleichbares Prinzip trägt den Namen ukash, ist aber in Deutschland nicht so weit verbreitet. Anders als die E-Wallets. Neteller und Skrill Moneybookers findet man bei fast jedem Online Buchmacher, seltener ist PayPal zu finden. Das Prinzip ist das gleiche: Sie melden sich an, hinterlegen je nach Wunsch Kreditkarten und Bankverbindungen und können sicher Ihre Zahlungen tätigen.

FAQ – Fragen zum Wettbonus für Neukunden

Was heißt überhaupt Neukundenbonus bzw. Willkommensbonus?

Ein neuer Kunde wird willkommen geheißen, dies erklärt die beiden Variationen aus der Überschrift.

Kann ich auch über das Smartphone einen Neukundenbonus erhalten?

Heutzutage kann auch mit dem Smartphone auf die meisten Websites für Sportwetten zugegriffen werden, auch eine erste Anmeldung wäre möglich.

Welche Namen werden für einen Neukundenbonus bei den jeweiligen Buchmachern noch benutzt?

Denkbare alternative Bezeichnungen für einen Neukundenbonus und Neukunden – Einzahlungsbonus, First Deposit Bonus, Match Deposit Bonus und Willkommensbonus.

Wie oft kann ich einen Neukundenbonus nutzen?

Der Bonus für die neuen Kunden ist ein Bonus für die neuen Kunden, das heißt also, dass er nur ein einziges Mal in Anspruch genommen werden kann.