Cashpoint

Cashpoint Wettbonus Code für Neukunden

Sehr Gut: 8.3 Jetzt Wettbonus Code sichern!
Mobile Seite 7.4
Kundenservice 7.5
Zahlungsmittel 7.9
Bonus 9.2
Spieleauswahl 9.0
Lizenzen 8.8

Im Jahre 1996 wurde Cashpoint gegründet. Der Gründer war Josef Münzker, dessen Ziel es war, in Österreich die Selbstbedienungsterminals aufzustellen. Mittlerweile können die Cashpoint-Wettautomaten in sehr vielen Lokalen gefunden werden. Diese Lokale müssen nicht unbedingt etwas mit dem Sportwetten zu tun haben. Sie stellen die Automaten auf, damit man als Kunde einfach und schnell Wetten platzieren kann. Im Jahre 2000 wurde eine Internetseite, bzw. eine Plattform erstellt, wo man auch online Wetten kann. Wenn man sich für Cashpoint entscheidet, dann bekommt man als Neukunde einen Willkommensbonus. Dieser kann bis zu 100€ wachsen. Das Prinzip dieses Bonusses ist einfach: Der Einsatz wird verdoppelt! Jedoch muss man mindestens 10€ einzahlen, um den Bonus zu aktivieren. Der Höchstbonus kann maximal 100€ betragen. Damit der Bonus gutgeschrieben wird, müssen vorher bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Cashpoint Bonus Ohne Einzahlung

1513 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Maximaler Bonus 10€
Umsatz 1 x Bonus
Maximaler Bonus 10€
Umsatz 1 x Bonus
mail
Cashpoint

Cashpoint Bonus

Aktuell ist der Betway Bonus ohne Einzahlung leider vergriffen. Bitte abonnieren Sie kostenlos den bester-wettbonus.com Newsletter um immer aktuelle News über den Betway Bonus und alle weiteren kostenlosen Wettguthaben zu erhalten, damit Sie keine Aktion mehr verpassen. Sehen Sie in der Übersicht unten alle aktuellen Angebote für Casino Guthaben ohne Einzahlung.

Aktuell kein Bonuscode notwendig!
Cashpoint
Weiter Zu
Cashpoint

Cashpoint Bonus

1618 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Maximaler Bonus 100€
Umsatz 3 x Bonus and Deposit
Maximaler Bonus 100€
Prozent 100%
Umsatz 3 x Bonus and Deposit
mail
22Bet

Cashpoint Bonus

CASHPOINT verdoppelt Ihre Ersteinzahlung bis zu 100€

Aktuell kein Bonuscode notwendig!
22Bet
Weiter Zu
Cashpoint

Cashpoint Mobile Bonus

1411 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Maximaler Bonus 20€
Umsatz 1 x Bonus
Maximaler Bonus 20€
Umsatz 1 x Bonus
mail
22Bet

Cashpoint Bonus

Jetzt App installieren, 10€ oder mehr einzahlen und automatisch 20€ Mobile App Bonus erhalten!

Aktuell kein Bonuscode notwendig!
22Bet
Weiter Zu
Cashpoint

Cashpoint Einzahlungsbonus – Jetzt Gutscheincode sichern!

Wie schon oben erwähnt, handelt es sich bei dem CashPoint Bonus um einen Neukundenbonus. Somit hat jeder neue Kunde die Möglichkeit, seine finanziellen Mittel durch diesen Bonus zu erweitern. Es gibt aber bestimmte Regeln, die dabei zu beachten sind. Erstens gilt die Regel, dass der Neukundenbonus nur einmal von jedem Kunden genutzt werden darf. Zweitens muss der Kunde innerhalb einer Zeitspanne von 90 Tagen die Bonusbedingungen erfüllen. Falls er das nicht macht, wird der Bonus gelöscht. Wetten bei Powerraces werden nicht gezahlt und außerdem darf man nicht auf unterschiedliche Ausgänge bei einem Wettereignis wetten. Wenn das trotzdem gemacht wird, dann wird der Bonus anerkannt. Um den Neukundenbonus zu bekommen, muss man sich als Kunde auf der online Plattform registrieren. Danach wird von dem Kunden gefordert, eine Auszahlung im Mindestwert von 10€ zu machen. Wenn das erledigt ist, dann kann der Bonus gutgeschrieben werden.

Cashpoint Wettbonus ohne Einzahlung

Wenn man sich aus irgendeinem Grund nicht registrieren will, dann kann man sich trotzdem einen Bonus sichern. Dafür benötigt man nur seinen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse einzutippen und schon bekommt man den Bonus. Jedoch beträgt der maximale Bonus in solchen Fällen nur 7€, und zwar meistens bei einer Mindestquote von 1.75. Aktuell kann man einen exklusiven No Deposit Bonus im Wert von 5€ ergattern.

Cashpoint Live-Wetten Bonus

Das Livewetten wird immer mehr beliebter unter den Menschen. Der Nervenkitzel bringt ein besonderes Gefühl mit sich. Bei Cashpoint besteht die Möglichkeit, dass man über TV ein bestimmtes Event verfolgt und somit Wett-Tipps abigbt. Das Besondere an einer solchen Wette ist gerade der Umstand, dass die Belohnung im Falle eines Gewinns gleich erfolgt. Falls ein Tipp daneben geht, kann man einfach mit anderen Möglichkeiten versuchen, die Wette wieder in den Griff zu bekommen. Auf der Seite werden beim Wetten auch die Ergebnisse und die Spielzeit bestimmter Spiele angezeigt.

Cashpoint Bonusbedingungen – Alle wichtigen Bedingungen zum Wettbonus

Der Bonus bei Cashpoint basiert auf sehr strengen Regeln. Es handelt sich dabei um ein s.g. osteuropäisches Modell. Das heißt eigentlich, dass der Bonus nicht gleich zur Verfügung gestellt wird, sondern erst nach dem alle Bedingungen erfüllt wurden. Eine solche Vorgehensweise hat dann viele Vorteile. Für einen 100% Einzahlungsbonus muss die Höhe des Bonuses minimal 10€ betragen. An dieser Einzahlung orientiert sich dann der gesamte Bonus. Er orientiert sich an der ersten Einzahlung. Diese muss mindestens 10€ betragen. Nachdem die Qualifikation für die Auszahlung geschafft ist, bekommt man den Bonus in Echtgeld gutgeschrieben. Andere Umsatzbeschränkungen gibt es nicht. Cashpoint stellt auch mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Damit die Bonusbedingung erfüllt wird, hat der Kunde genau 90 Tage Zeit, beginnend mit dem Datum der Frist. In den Geschäftsbedingungen von Cashpoint werden keine Wettmärkte ausgeschlossen.

Anmeldung & Qualifizierung

Damit man sich als Neukunde registrieren kann, muss man bei Cashpoint zuerst die persönlichen Daten eingeben. Danach setzt man ein eigenes Passwort und einen eigenen Benutzernamen fest. Anschließend muss die Anmeldung noch bestätigt werden. So einfach geht es. Indem man das macht, ist man sofort für den Bonus qualifiziert.

Wird eine Mindesteinzahlung vorausgesetzt um den vollen Wettbonus zu erhalten?

Die Antwort lautet ja. Der Mindesteinsatz liegt bei 10€. Dami aber der Bonus erworben wird, müssen sowohl Bonus als auch Einzahlungsbetrag mindestens 3 Mal umgesetzt werden. Das gil jedoch nur bei Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.90.

Verschiedene Einzahlungsmethoden im Überblick

Bei Cahspoint gibt es mehrere Zahlungsmöglichkeiten. Einige davon schließen den Bonus komplett aus, die anderen jedoch nicht. Die erlaubten Einzahlungsmethoden sind:

  • Bankkonto
  • Paysafecard
  • Skrill (Moneybookers)
  • Paybox

Wettbonus freispielen: Ist ein Mindestbetrag erforderlich und gibt es einen Höchstbetrag?

Der Mindestbeitrag ist natürlich erforderlich, um den Wettbonus freizuspielen. Der Höchstbetrag wird durch die getätigte Einzahlung bestimmt. Wer 50€ einsetzt und einen Bonus von 50€ will, der muss erst diese Geldsumme einsetzen und sie danach verspielen.

Gibt es eine allgemeine Mindestquote und wird bei Einzel- oder Kombiwetten unterschieden?

Die Mindestquote bei Cashpoint beträgt 1.90. Erst durch bestimmte Kombinationen kann der Bonus umgesetzt werden. Für diese Umsetzung sind dann die Einzelwetten nicht zugelassen. Es wird jedoch empfohlen, dass man de höchstmögliche Summe nicht einzahlt, um den Bonus sinnvoll zu nutzen. Bevor es zur eigentlichen Umsetzung kommt, muss man erst mit dem echten Geld spielen. Erst wenn man sein ganzes Geld verloren hat, bekommt man den Bonus, bzw. der Bonus wird umgesetzt. Außerdem darf man sich dabei nicht zweimal für das selbe Spiel entscheiden. Man kann aber die Spiele der Lieblingsmannschaft an verschiedenen Tagen kombinieren. Die Voraussetzung ist, dass beide im Programm stehen. Das heißt, dass man nicht unbedingt zwei Spiele am selben Tag kombinieren muss. Wenn man genug Vertrauen in die Mannschaft hat, dann kann das auch in zwei Tagen erledigt werden.

In welchem Zeitraum muss eine Einzahlung und Umsetzung des Bonuses erfolgen?

Cashpoint hat einen strengen Zeitraum für die Einzahlung gestellt. Dieser beträgt 90 Tage vom Tag der Einzahlung. Wenn das nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit passiert, wird der Bonus automatisch gelöscht. Durchschnittlich erledigen die Kunden diese Aufgabe innerhalb eines Monates.

Rollover Prinzip: Wie kann man den Bonus freispielen?

Unter dem Namen Rollover wird eigentlich die Häufigkeit der Umsetzung des Bonuses beschrieben. Die Regel bei Cashpoint lautet drei Mal. Doch dies kann ein bisschen komplizierter werden. Die ersten Einsätze erfolgen zuerst vom eigenen Geld und erst dann vom Bonus. So lauten die Regeln. Jedoch werden Echtgeld und Bonusgeld auf zwei unterschiedlichen Konten geführt. Auch der Gewinn, den man mit dem Bonus erzielt, wird auf dieses Konto überwiesen, bis die Umsetzung erledigt ist. Nachdem man das echte Geld verspielt hat, kann man den Bonus benutzen. Dafür müssen 2er-Kombis benutzt werden, also zwei Wetten, die man miteinander kombiniert. Die Einzelwetten und andere Wetten sind kein Teil des Rollovers.

Wettbonus für andere Spielarten (Casino, Poker etc.) einsetzen?

Der Bonus, den man als Neukunde bekommt, kann nicht für andere Produkte benutzt werden, wenn diese im Angebot stehen.

Sind bestimmte Wettmärkte ausgeschlossen um den Bonus freizuspielen?

Die Märkte werden bei der Umsetzung des Bonuses nicht vorgegeben. Es gibt dabei aber eine bestimmte Regel. Sie besagt, dass die Mindestquote 1.90 betragen muss und zwar ausschließlich bei Kombinationen.

Cashpoint Bonuscode – Gutschein zum besten Wettbonus Angebot

Der Nekunden-Bonus ist eine Möglichkeit, Geld zu bekommen. Die andere ist dann der einen CashPoint Gutschein. Er bietet die Möglichkeit, einen lukrativen Einstieg zu realisieren. Der CashPoint Gutschein verfügt über einen Gutscheincode, den man bei der Anmeldung eintippen muss. Besonders wichtig ist es zu beachten, dass Gutscheine meistens zeitlich begrenzt sind. Durch die Bei CashPoint Gutscheine werden den Kunden mehrere Vorteile angeboten, insbesondere die Möglichkeit eines höheren Gewinns.

Welche attraktiven Sportwetten Bonus Angebote bietet Cashpoint noch an?

Neben dem Einstiegerbonus gibt es zwei andere Boni, die besonders wichtig zu erwähnen sind. Der er ste Bonus heißt Cashpoint 30%-xTreme-Bonus +++. Der st besonders für Menschen, geeignet, die gerne Kombi-Wetten platzieren. Durch diesen Bonus hat man die Möglichkeit, einen Nachschlag auf den eigenen Gewinn zu bekommen. Dieser kann bis zu 30% wachsen. Die Bedingung lautet, dass minimal drei Auswahlen auf demselben Wettschein sein müssen. Die Wettquote muss dann dabei über 1,50 liegen. Wenn eine 3er-Kombiwette getätigt wird, dann gibt es einen Zusatzbonus von 3%, der dann bis zu 30% steigen kann. Bei einer 4er-Kombiwette muss dann auch eine Livewette enthalten sein. Bei einer 5er-Kombi können die Wetten dann individuell gestaltet werden. Der andere Bonus bezieht sich auf die cash.points +++. Mit diesen Punkten wird ein spezielles Programm angeboten. Ein bestimmter Bonus wird erzielt, abhängig davon, wie viel Punkte man gesammelt hat. Dabei gibt es drei verschiedene Stufen, auf denen der Bonus erfolgt. Ab der zweiten Stufe beträgt der Bonus 20% und ab der dritten Stufe beträgt er sogar 50%. Die cashpoints werden durch Echtgeld-Einsätze gesammelt. Das Prinzip dabei ist sehr einfach. Wenn man zum Beispiel einen Einsatz von 10€ in einer 5er-Kombiwette gemacht hat, dann bekommt man 50 cash.points. Nach einem Jahr verlieren dann die Punkte deren Gültigkeit und müssen neu gesammelt werden.

Cashpoint Bonus für Bestandskunden

Auch die Stammkunden bei Cashpoint werden nicht vergessen. Für sie gibt es den so genannten Loyalty Bonus, welcher mit einem Bestandskunden Bonus gleichzusetzen ist. Er bezieht sich dann auf die „cash.points“ Je mehr cash.points der Kunde sammelt, desto höher kann sein Ranking werden. Die drei Loyalty-Stufen (Silber, Gold, Platin) werden durch bestimmte Anzahl an Cashpoints erreicht. Wenn man Gold erreicht hat, dann beträgt der Bonus um die 20%. Mit Platinum bekommt man sogar 50% Bonus. Es gibt eine besondere Form bei der Berechnung der Punkte, durch die dann die genaue Summe berechnet wird.

Cashpoint Extrabonus und Sonderbonus Angebote

In der Regel biete Cashpoint keine Sonderbonuse, die sich auf bestimmte Wetten beziehen.

Cashpoint Mobile- und Handybonus

Cashpoint bietet den Kunde nauch die Möglichkeit, die Mobile App für deren Plattform downzuloaden. Somit können die Kunden jederzeit über das Handy wetten. Doch dies ist nicht der einzige Vorteil, den die Mobile App anzubieten hat. Einen Mobilen Bonus gibt es nämlich auch. Indem man sich per Handy anmeldet, bekommt man einen 20€ Bonus, sobald eine Einzahlung getätigt wurde. Er wird dann wieder umgesetzt, indem man einen Mindesteinsatz von 10€ einzahlt. Anders als bei der Web-Plattform muss diese Summe nur 1 umgesetzt werden. Dabei gilt die 90 Tage Regel weiterhin.

Cashpoint Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • auf den deutschen Sportwetten- Markt angepasste Ausrichtung
  • ein großes Sportwetten Angebot
  • ein durchdachtes Bonus-System
  • übersichtliche und benutzerfreundliche Webseite
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Nachteile:

  • Kundensupport nur per E-Mail möglich
  • Die angebotenen Wettquoten liegen eigentlich im Durchschnitt

So setzen Sie den Cashpoint Wettbonus am besten ein – Tipps & Tricks zur Umsetzung

Wie man den Cashpoint Bonus am besten einsetzen kann, kann durch ein Beispiel erklärt werden. Der Kunde N will sich bei Cashpoint registrieren und einen Bonus von 100% umsetzen. Dabei wird empfohlen, dass man den Bonus nicht gerade für die höchste Summe nutzt. Der Grund dafür ist klar: es wird am Anfang mit echtem Geld gespielt. Nachdem der Kunde N sein eigenes Geld verloren hat, kann er mit dem Bonus spielen. Die Umsetzung des Bonuses ist, wie gesagt, nur mit bestimmten Kombinationen möglich. Die Voraussetzung lautet, dass sich der Kunde N nicht zweimal für das selbe Spiel entscheiden darf. Es ist also am besten, den Cashpoint Bonus rational einzusetzen, indem man auf Nummer sicher geht. Wenn eine Mannschaft gerade eine gute Saison hat, dann sollte man schon riskieren. Auch im Vergleich mit anderen Wettanbietern ist das System bei Cashpoint ziemlich klar.

Jetzt weitere Cashpoint Bonus Angebote sichern: Casino, Poker und Slots!

Sportwetten sind der Fokus bei Cashpoint. Jedoch kann man auch in einem online Casino spielen. Dieses Casino ist vollkommen ausgestattet, ist aber nur für österreichische Spieler gedacht. Man kann im online Casino zwischen zahlreichen Spielautomaten wählen. Es sind aber auch berühmten und klassischen Casino-Spiele vorhanden, darunter Black Jack und Roulette. Die Spiele sind in unterschiedlichen Varianten spielbar. Wenn man gerne unterwegs spielen möchte, dann kann man das auch per Handy machen. Das online Casino ist auch in der mobilen Ansicht verfügbar..

Cashpoint Erfahrungen und Kundenbewertungen

Durch die Kundenbewertungen kann man einen genaueren Überblick über die vielen Vorteile des Wettanbieters bekommen. Unter anderem auch, ob es sich dabei um eine sichere Webplattform handelt oder nicht. Die wichtigsten Punkte aus den Kundenbewertungen wurden hier zusammengefasst. Dadurch bekommt man als Neukunde eine Einsicht in die Welt des Cashpoints.

Ist der Anbieter seriös?

Bei Cashpoint sind alle Bedingungen verständlich und seriös formuliert. Somit weiß man genau, mit welchen Bedinungen man zu tun hat. Außerdem sieht man aus der AGB sehr deutlich, welche Kosten es bei Cashpoint gibt und wie diese erfolgen. Es gibt also keine versteckten Kosten und andere Geheimnisse. Zu der Seriosität trägt auch die Lizenz des Wettanbieters bei. Er verfügt über die Malta Gaming Authority-Lizenz und über die Landesregierungslizenz von Schleswig-Holstein. Das heißt, dass es sich um einen registrierten und sicheren Wettanbieter handelt. Da der Anbieter relativ neu ist, ist die Lizenz als ein großer Vorteil anzusehen. Wenn man irgendwann mal bestimmte Fragen hat, dann kann man sich an den Kundenservice wenden. Diese sind per E-Mail erreichbar und antworten innerhalb weniger Stunden. Außerdem sind sie sehr freundlich und erklären alles, was unklar ist. Die Seite an sich ist gut strukturiert, da es eine klare Übersicht gibt. Außerdem ist sie sehr einfach zu bedienen, sogar über Smartphone.

Ein- und Auszahlungen

Um eine Ein-oder Auszahlung zu tätigen, muss man sich erstmal einloggen. Dafür werden die eigenen Benutzerdaten benötigt. Danach muss man das Menü „Mein Konto“ öffnen und auf „Auszahlung“klicken. Den Beitrag eingeben und auf „Weiter“ klicken. Die Zahlungsdetails müssen dann in diesem Schritt eingegebenen werden. Danach muss man die Transaktion nur noch bestätigen. Wie lange die Auszahlung dauern wird, hängt meistens davon ab, welche Zahlungsvariante man ausgewählt hat. Mittlerweile ist es schneller geworden, da auch PayPal, neben der üblichen Kreditkarte, benutzt werden kann.

Was ist bei diesem Wettanbieter besonders gut?

  • Bonuse sowohl für Neukunden als auch Stammkunden
  • Viele aktuelle Angebote und eine klare Übersicht
  • Unterschiedliche Möglichkeiten für Bonuse
  • Sehr hohe Sicherheit bei der Geldüberweisung

Kritikpunkte an Cashpoint

  • Kundenservice nur per E-Mail erreichbar
  • mobile App nur in Österreich nutzbar

Echte Kundenbewertungen

Kunde 1:

Bei mir hat alles geklappt. Ich habe mein eigenes Geld verloren, danach den Bonus genutzt und weitergespielt. Auch beim Auszahlen der Gewinne hatte ich keine Schwierigkeiten.

Kunde 2:

Also die Seite ist wirklich mal was zur Abwechslung. Einfach zu verstehen und ohne unnötige Informationen. Wenn man Fragen hat, dann sind die vom Kundenservice wirklich lieb. Toller Anbieter.

FAQ – Fragen und Antworten zum Cashpoint Sportwettenbonus

Wie bekomme ich Cashpoint Bonus?

Wenn du den Cashpint Bonus bekommen willst, dann solltest du einen Account kreieren. Du musst dich erst anmelden, um überhaupt den Bonus zu bekommen und ihn nutzen zu können. Das Anmelden ist sehr einfach und nimmt auch nicht viel Zeit in Anspruch. Du kannst auch ohne die Registration einen Cashpoint Bonus bekommen. Dieser ist dann eine Art Test-Bonus und ist viel niedriger als der richtige Bonus.

Wann wird der Cashpoint Bonus gutgeschrieben?

Sehr wichtig ist es, dass man sich vor der Registrierung über die Einzelheiten informiert. Das bezieht sich besonders auf den Cashpoint Bonus. Dieser wird nicht gleich nach der Registration eingezahlt. Man muss erst eine Einzahlung tätigen, um den Bonus so zu sagen aktivieren zu können. Der Mindesteinsatz beträgt 10€. Erst nachdem der Einsatz eingezahlt und das Geld umgesetzt ist, kann der Bonus gutgeschrieben werden.

Wie kann ich den Sportwettenbonus von Cashpoint auszahlen?

Wenn man den Cashpoint Bonus bekommen hat, dann will man ihn dann auch auszahlen. Dies erfolgt durch den Umsatz des Betrags. Man muss innerhalb einer Zeitspanne von ca. drei Monaten den Betrag dreimal umsetzen. Erst dann kann man ihn ausgezahlt bekommen. Beim Umsatz sollte auch darauf geachtet werden, dass die Mindestquote bei 1.90 liegt.

Ist das Angebot von Cashpoint seriös?

Die Seriosität des Wettanbieters wird durch die Lizenzen bewiesen. Nur diejenigen Anbieter, die besondere Bedingungen erfüllen, können eine Lizenz bekommen. Diese gilt dann als eine Art Garantie, dass alle Wetten legal und sicher durchgeführt werden.

Wann kann man den Kundenservice erreichen von Cashpoint?

Wenn man bestimmte Fragen hat, dann kann man sich an den Kundenservice wenden. Dieser ist leider nur per E-Mail angeboten. Dabei kann man das Formular benutzen, das auf der Plattform zur Verfügung steht. Man kann sie natürlich auch direkt ansprechen und eine E-Mail schicken.

Gibt es eine Wettsteuer bei Cashpoint?

Bei der Tippabgabe wird die Wettsteuer direkt abgezogen. Das heißt, dass gleich am Anfang alles bekannt ist. Die meisten Wettanbieter machen das so nicht, deshalb liegt Cashpoint im Vergleich mit ihnen weit vorne. Durch die bekannten Informationen kann man sich dann selber entscheiden, ob man sich registrieren will, oder nicht.

Wettanbieter
Max. Bonus
Prozent
Umsatz
Mindestquote
Bonus ohne Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Maximaler Bonus
€100
Prozent
100%
Umsatz
3X Bonus
Mindestquote
1.90
Bonus ohne Einzahlung
-
Bewertung
8.3
Zum Wettanbieter
jetzt spielen
Cashpoint bewertet am mit 8.3/10 von
  • Cashpoint
  • 100€

    Bonus
  • Bewertung

    8.3
  • Zum Anbieter